Kaufkriterien für ein Multitool & Multifunktionswerkzeug

Kaufkriterien für ein Multitool & Multifunktionswerkzeug

In diesem Abschnitt finden Sie die wichtigsten Kaufkriterien für die Anschaffung von einem Multifunktionswerkzeug.

 

Leistung 

Ausstattung 

Gewicht 

Handling 

Preis 

 

 

 

 

 

Leistung

Die Leistung spielt bei einem Multitool, wie bei allen anderen Werkzeugen, eine große Rolle. Spitzenreiter und Testsieger im Bereich Leistung, bei den Multifunktionswerkzeugen, ist der „Fein MultiMaster FMM 350 Q Top“ mit einer Leistung von 350 Watt.

 

Trotzdem muss es nicht ein solch leistungsfähiges Werkzeug sein, Konkurrenzprodukte von Bosch aus dem professionellen Bereich kommen mit einer immer noch sehr guten Leistung von 300 Watt daher und sind dem Multifunktionswerkzeug von Fein ebenbürtig.

 

Andere Hersteller und Modelle weisen auch geringere Watt-Leistung auf, von 190 – 250 Watt, welche eher für kleinere Heimwerkerarbeiten empfohlen werden. Ein Punkt den man bei der Watt-Leistung nicht vergessen sollte ist die Erhitzung der Werkzeuge, dies geschieht bei geringerer Watt-Leistung deutlich schneller und wird somit unangenehm im Betrieb. Um die gegebene Leistung zu vergleichen haben wir einen Multifunktionswerkzeug Vergleich, um sich einen guten Überblick zu verschaffen.

 

Eine weitere Kennziffer der Leistung ist die Leerlaufdrehzahl, welche die Drehungen pro Minute des Motors angibt. Sprich je höher die Leerlaufdrehzahl eines Multifunktionswerkzeugs, desto höher die Leistung. Hier sollte man von einem Richtwert zwischen 10.000 – 19.500 U/min ausgehen, welche von dem Testsieger MultiMaster FMM 350 Q Top abgedeckt wird. Wenn diese Kennziffern gegeben sind, eignet sich das entsprechende Multitool auch zum Entfernen von Fugen an Fliesen.

 

Wie in Punkt 2 schon beschrieben, ist die Stromquelle ein klares Indiz für die Leistung des Multifunktionswerkzeugs.

 

Nochmal zusammengefasst: Netzbetriebene Multifunktionswerkzeuge sind leistungsstärker und für den Dauerbetrieb geeignet als akkubetrieben Multitools. Für weitere Informationen von netzbetriebenen- und akkubetriebenen Werkzeugen haben wir grundlegende Informationen für Sie.

 

Ausstattung

Vor dem Kauf sollte man sich über die Ausstattung und das mitgelieferte Zubehör des Multifunktionswerkzeuges Gedanken machen. Im Grunde wird zu einem Multitool passendes Zubehör mitgeliefert, welches auch eine Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten abdeckt.

 

Hier sollte man trotzdem die Ausstattung zur Kenntnis nehmen um die gewünschten Anwendungen durchführen zu können. Zubehör für Multifunktionswerkzeuge lässt sich notfalls immer dazukaufen, sollte aber bei der Preisfrage eine Rolle spielen.

 

Bietet das Multitool verschiedene Funktionen, wie z.B. ein Schnellspannsystem oder eine Absaugvorrichtung. Ein Schnellspannsystem ermöglicht es den Wechsel eines Aufsatzes ohne Schraubenschlüssel oder Inbusschlüssels vorzunehmen. Die Absaugvorrichtung ist besonders geeignet für Arbeiten wie das Entfugen von Fliesen, da hier sehr viel Staub und Dreck abfällt. Durch diese Vorrichtung lässt sich ein Staubsauger an das Multifunktionswerkzeug anschließen und bietet somit eine praktische Lösung für das Problem mit dem abfallenden Staub und Dreck.

 

Die Frage der Lagerung beantwortet sich durch mitgelieferten Koffer von selbst. Die meisten Hersteller versenden Ihre Multifunktionswerkzeuge in passenden Koffern, wo auch das Zubehör Platz hat. Der Koffer sollte für solch ein Allzweckwerkzeug ein Muss sein.

 

Gewicht

Bei Multifunktionswerkzeugen spielt das Gewicht selbstverständlich eine Rolle, da die Werkzeuge dauerhaft in der Hand gehalten werden und die Belastung dementsprechend so niedrig wie möglich sein sollte. Durchschnittlich haben Multitools ein Gewicht von 1,2 kg – 1,5 kg.

 

Handling

Mit einem Multifunktionswerkzeug zu arbeiten, sollte angenehm und auf Dauer keine Probleme mit sich bringen. Für komfortables Arbeiten mit den Werkzeugen, sollte auf ein gutes und einfaches Handling wert gelegt werden. Angefangen bei einem ergonomisch geformten Griff, welcher von der Dicke her gut abgestimmt ist.

Die Funktionsknöpfe der Multifunktionswerkzeuge sollten einfach und schnell zu bedienen sein. Ein wichtiger Punkt für Linkshänder, ist der symmetrische Aufbau des Multitools. Hierdurch gibt es keine Probleme bei der Verwendung, weder für Rechts- noch für Linkshänder.
Bei dem Punkt „Handling“ fließen noch weitere, oben erwähnte Kriterien, in die Bewertung ein. Zum einen ist es die Art des Werkzeugwechsels. Werden die Aufsätze werkzeuglos durch ein Spannsystem gewechselt, spart man eine Menge Zeit und es sorgt für ein generell angenehmeres Handling. Benötigt man für den Aufsatzwechsel aber Werkzeuge wie einen Schraub- oder Inbusschlüssel, dauert es wesentlich länger.
Das Gewicht fließt ebenfalls in die Bewertung des Handlings ein. So sollte man auf ein nutzerfreundliches Gewicht achten, da der Dauerbetrieb bei hohem Gewicht anstrengend werden kann.

 

Preis

Wie viel sollte ein Multifunktionswerkzeug kosten? Diese Frage stellen sich wahrscheinlich viele, ist aber leider nicht grundsätzlich zu beantworten. Vielmehr sollte man sich über die geplanten Anwendungen im Klaren sein.
Plant man das neue Multitool nur gelegentlich zu nutzen, so wird es nicht das teuerste Modell sein müssen, sondern vielmehr ein gutes aus dem mittleren Preisniveau. Diese eignen sich für den Hobbyheimwerker bis hin zum Angler. Hierfür hilft Ihnen eine Vergleichstabelle der Funktionen, Eigenschaften und Preise weiter.

 

Soll das Multifunktionswerkzeug aber oft bis tag täglich im Gebrauch sein und so gut wie alle möglichen Einsätze vollbringen können, so sollten man auf ein qualitativ hochwertiges Tool mit gutem Zubehör zurückgreifen. Um einen Fehlkauf zu vermeiden schauen Sie sich die Multifunktionswerkzeug Bestseller an.

Als passionierter Heimwerker oder auch Handwerker eignet sich hier ein Multifunktionswerkzeug in der oberen Preiskategorie. Diese weisen nämlich eine hochwertige Verarbeitung auf und überzeugen mit exzellenter Qualität und einem breiten Spektrum an Funktionen und Zubehör. Optimal für eine regelmäßige Nutzung über mehrere Jahre.

Nach zahlreichen Tests verschiedenster Multifunktionswerkzeuge von diversen Herstellern wie Bosch, Fein, Dremel, Makita, Einhell, DeWalt etc. haben wir den aktuellen Testsieger auf dem Markt.

 

Im Endeffekt sollte das Preis-Leistungsverhältnis für einen persönlich stimmen um zu 100% mit einem Multifunktionswerkzeug zufrieden zu sein.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare